(Wappen) Siebenbuerger Sachsen in Baden-Württemberg (Wappen)
Navigation; es stehen 7 Felder zum anklicken bereit

Jugendgruppe Rastatt

Zurück zu "Jugend in den Kreisgruppen"

In der Kreisgruppe Rastatt wurde am 2. April 1982 mit Inge Schemmel-Stüler erstmals eine Jugendleiterin gewählt. Am 23. Januar 1987 versammelten sich 21 Jugendliche der Kreisgruppe, um eine neue Jugendgruppenleitung zu wählen. Diese bestand aus Horst Marquardt, Jugendgruppenleiter, Irmgard Herbert, Stellvertreterin, Heide Römischer, Kulturreferentin, Christian Melzer, Schriftführer, und Birgit Gromen, Kassenwart. Beim "Heiteren Abend" der Kreisgruppe am 20. Februar 1982 im "Brückenhof" zeigten die Jugendlichen mehrere Sketche, die Lachsalven bewirkten und viel Beifall ernteten. Weitere Aktivitäten der Jugendgruppe waren die Hilfestellung bei den Veranstaltungen der Kreisgruppe, eine mehrtägige Reise nach Wien, Tagesfahrten per Auto oder Fahrrad und die Beteiligung am Heimattag in Dinkelsbühl. Auf Vorschlag des Kreisvorsitzenden Kurt Wallmen wurde Regine Kartmann 1994 als Jugendreferentin in den Vorstand der Kreisgruppe gewählt.


© 1999 Email schickenLandesgruppe@siebenbuerger-sachsen-bw.de, Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. spring an den Anfang des Dokumentes